Ehrenamtswochenende

Fett beschlossen auf dem Landestreffen: wir wollen die Falken für Geflüchtete öffnen. Das bringt Fragen, Herausforderungen, Unsicherheiten mit sich (ähm – am Ende ist es aber eine Bereicherung), denen wir uns stellen wollen. Das Wochenende soll dazu genutzt werden, um einen ersten Auftakt zu machen. Und damit wir nicht immer nur über irgendwen reden, laden wir unsere (noch) nichtdeutschen Homies dazu ein. Deswegen wird es auch ein Wochenende der Begegnung mit viel Spaß :)
Wenn ihr jetzt schon Fragen rund ums Thema „Refugees welcome bei den Falken“ habt, dann her damit. Raik, Tina und Susi sind nämlich am eifrigen Vorbereiten des Wochenendes.
Kosten: 15€
Fahrtkosten: werden erstattet
Essen: lecker und kochen wir wie immer zusammen

Anmeldungen bitte ans Landesbüro via info@falken-mv.de oder 0381/66635365

Das Ehrenamtswochenende wird ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung von Aktion Mensch und dem LAGuS M-V.

aktionmensch_logo

Landestreffen ALLER aktiven Falken in M-V

Ihr fahrt auf Zeltlager, trefft euch mit euren Falken-Homies, besucht manchmal ein Ehrenamtswochenende, wollt und/oder habt die JuLeiCa-Ausbildung bei uns gemacht, mischt in den Kreisverbänden mit… wie auch immer: wenn du ein Interesse an den Falken hast, solltest du zum Landestreffen kommen.
Wir werden uns inhaltlich mit dem Thema Flucht und Asyl beschäftigen, ein Jahresthema diskutieren, dem Landesverband inhaltliche Aufgaben geben… die entsprechenden Anträge werden die Tage rumgeschickt. Sonntag wird noch fix gewählt (weibliche Doppelspitze und Beisitze).
Ansonsten wird das gemeinsame Rumhängen, leckere Essen, Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen.
Meldet euch für weitere Infos und die Anmeldung im Landesbüro.
F! Susi

Das Landestreffen wird ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung von Aktion Mensch und dem LAGuS M-V.

aktionmensch_logo

Selbst F! erständlich – zurück von der Selbstverständnistagung

An diesem Wochenende waren Willy und ich auf der Tagung des Bundesverbandes zur Erstellung des Selbstverständnispapiers im KLH. Einen Bundeskonferenzbeschluss folgend, wollen die im Verband Aktiven sich hinterfragen, wie unser Gesellschaftsanalyse ist, welche Grundwerte in unserem Verband eine Rolle spielen, welche Zukunftsvision wir anstreben und welcher Auftrag sich daraus ableitet. Weiterlesen