Workshop: Migration – Flucht – Asyl

4. Oktober, 12-18 Uhr
Ort: Niklotstraße 13, bei No Bell e.V.
Workshop für Jugendliche ab 14 Jahre

Es geht dir richtig auf die Nerven, wenn um dich rum rassistische Hetze gegen Geflüchtete verbreitet wird? Du willst dich positionieren und mit Vorurteilen aufräumen?

Kein Problem, wir liefern dir den Input. In einem abwechslungsreichen Workshop bekommst du Infos zu folgenden Fragen:
– Warum und wovor fliehen Menschen?
– Stimmen die Vorurteile? Fakten-Check zum Asylverfahren in Deutschland

Was dich erwartet
Bei den Falken ist wichtig: Wir sagen euch nicht, was ihr denken sollt. Wir wollen mit euch diskutieren und zu dem Thema ins Gespräch kommen. Wir wollen euch außerdem Mut machen, das Thema in eurem Umfeld stark zu machen. Workshop bedeutet, dass wir nicht stundenlang Referate halten, sondern das Thema mit spielerischen Methoden bearbeiten, sodass ihr euch die Inhalte auch besser merken könnt.

Du hast Lust dabei zu sein?
Schreib uns bei Instagram, auf Facebook oder eine Mail an bildung[ätt]falken-mv.de. Wir schicken dir dann den genauen Ort des
Workshops.

Wegen Corona müssen wir den Veranstaltungsort an die Zahl der Teilnehmer*innen anpassen (#Abstand #Raumgröße). Meldet euch deswegen bitte so früh wie möglich an.

Der Workshop kostet nichts.

Veranstaltung bei Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.