Helfer*innen auf dem Pfingstcamp 2018 gesucht

Liebe Leute,

auch dieses Jahr findet wieder ein Pfingstcamp statt. Dafür fahren wir nach Kröpelin um auf dem Gelände der Jugendbegegnungsstätte (JubeK) unsere Zelte aufzubauen.

Wir suchen noch Helfer*innen, die uns bei allen möglichen Aufgaben unterstützen.
Von der Gruppenbetreuung bis zum Kochen, Auf- und Abbauen, usw. benötigen wir euch!
Damit alle wissen, was genau zu tun ist, gibt es vom 20.-22. April ein Vorbereitungswochenende, auf dem alles geplant wird. Zu diesem Wochenende kommen alle Helfer*innen zusammen,  ihr lernt die anderen kennen und habt genug Zeit, zu überlegen, was ihr während des Camps mit euren Gruppen machen wollt.

Hier nochmal alle Fakten gesammelt:
• Vorbereitungs-Wochenende: 20.-22. April in Kröpelin
• Pfingstcamp: 18.-21. Mai in Kröpelin (Aufbau am 17./ Abbau am 22.)
• Kosten: für dich als Helfi entfällt ein Teilnahmebeitrag und du bekommst Fahrtkosten erstattet. Falls du einen Beitrag zu den Verpflegungskosten leisten kannst, freuen wir uns über deinen Beitrag dazu.

Deine Anmeldung erfolgt über das Formular auf dieser Seite.
Wir lassen dir dann im Anschluss alle weiteren Infos zukommen.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Rosa & Karl 2018

Auch 2018 fahren wir wieder zusammen mit Falk*innen aus dem gesamten Bundesgebiet in die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein, um uns über Demokratie, Sozialismus und Antimilitarismus auszutauschen und weiterzubilden.

PROGRAMM

FREITAG, 12. JANUAR 2018
ab 18.00 Uhr
Ankommen in der Jugendbildungsstätte
Kurt Löwenstein mit Abendessen, Kennen-
lernen und gemütlichem Beisammensein.

23.00 Uhr:
Begrüßung und Filmabend

SAMSTAG, 13. JANUAR 2018

9.00 – 9.30 Uhr
Vollversammlung
Einteilung der Arbeitsgruppen
9.30 – 12.30 Uhr
Arbeitsgruppen
12.30 – 14.00 Uhr
Mittagspause
14.00 – 18.00 Uhr
Fortsetzung Arbeitsgruppen
18.00 – 19.00 Uhr
Abendessen
19.00 – 20.00 Uhr
Vollversammlung
20.00 – 21.00 Uhr
Diskussionsrunde zur LL Demo
21.30 – 23.00 Uhr
Bente Varlemann (angefragt)
Poetry Slam

ab 23.00 Uhr
Liederabend, Kneipe, Party

SONNTAG, 14. JANUAR 2018

Gemeinsames Gedenken.
Dieses Jahr wird es wieder mehrere Gedenkspaziergänge geben, dafür bitten wir euch aber bei der Anmeldung anzugeben, ob ihr an einem teilnehmen möchtet.

Arbeitsgruppen (geplant):
AG 1: Rosa für Einsteiger*innen
AG 2: Stalinismus
AG 3: 100 Jahre Republikausrufung
AG 4: Kritik des (linken) Antisemitismus
AG 5: Rätekommunismus
AG 6: Kritik der Arbeit
AG 7: Argumentieren gegen Rechts
AG 8: Rosa Luxemburgs Einfluss auf die Pädagogik
AG 9: Wer ist die Arbeiter*innenklasse heute
AG 10: Doppelte Solidarität mit Israel/Palästina?
AG 11: Anarchosyndikalismus
AG 12: Rojava
AG 13: Jugendwiderstand im NS

Wenn du dabei sein möchtest, melde dich schnell an, die Plätze sind sehr begrenzt!

Ausschreibung: Bundesfreiwilligendienst zum 01.09.2017

Die Sozialistische Jugend – Die Falken im Landesverband M-V 
sucht zum 01.09.2017

eine*n Bundesfreiwilligendienstleistende*n

für das Landesbüro mit Sitz in Rostock.

Wir bieten:
• flexible Arbeitszeiten
• die Möglichkeit, deine eigenen Projekte zu realisieren
• vielfältige Bildungsmöglichkeiten
• Arbeit im Team auf Augenhöhe und mit einem ehrenamtlichen Vorstand
• Die Möglichkeit an Camps und Seminaren teilzunehmen

Wir erwarten von dir:
• Identifikation mit den Falken und ihren Grundsätzen
• grundlegende EDV-Kenntnisse
• Bereitschaft zur Arbeit an den Wochenenden / in den Abendstunden

Der geplante Einsatzzeitraum ist von September 2017 bis August 2018.
Bewerbungen sind bis zum 13.08.2017 ausschließlich per E-Mail und ohne Be-
werbungsbild an bewerbung@falken-mv.de einzureichen.

Die Sozialistische Jugend - Die Falken ist ein bundesweit tätiger, parteipolitisch
unabhängiger Kinder- und Jugendverband. Der Verband steht in der Tradition der
Arbeiterjugend und Kinderfreundebewegung der Weimarer Republik. Die Falken
veranstalten Fahrten, Seminare und internationale Jugendbegegnungen.
Selbstorganisation, Gleichberechtigung, Mitbestimmung und Koedukation sind
neben Freiheit, Gerechtigkeit und internationaler Solidarität Prinzipien der
Falkenarbeit.

Die Stellenausschreibung als PDF-Datei findest du hier. (Link zum PDF)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Jugend-Sommer-Camp in Berlin

Liebe campbegeisterte Jugend,

es ist wieder soweit – ihr könnt euch ab sofort für unser Sommercamp in Berlin-Heiligensee anmelden. Ihr solltet mindestens 13 Jahre alt sein, Bock auf Gruppe, Mitbestimmung und Workshops haben, und ein wenig neugierig auf Falken-Jugendlichen aus Hamburg haben. Mit den Hamburger Falken werden wir nämlich zusammen ein Jugenddorf gestalten. Alles weitere steht im Flyer, den druckt ihr am besten aus, füllt ihn aus und schickt ihn fix zu uns.

Bei Fragen fragen. Freundschaft! Susi

PS: Und wenn ihr noch nicht 13 Jahre alt seid, kann ich euch wärmstens dieses Camp empfehlen: http://www.sjd-falken.de/blog-ron/event/kinderferienlager-im-falkencamp-pepelow_i/