Das war Rosa & Karl 2014

Freitag ging es los, mit dem Zug über Berlin nach Werneuchen zum Rosa-und-Karl-Wochenende im Kurt-Löwenstein-Haus. Drei-einhalb Stunden dauerte die Fahrt. Ganz schön lange. Doch das war es wert. Ankommen, Abendessen, alte Gesichter wiedersehen, neue Menschen kennenlernen, das Abendprogramm anschauen und irgendwann ins Bett fallen – das war Freitag. Am Samstag ging es dann weiter mit …

Weiterlesen