Helfer*innen auf dem Pfingstcamp 2018 gesucht

Liebe Leute,

auch dieses Jahr findet wieder ein Pfingstcamp statt. Dafür fahren wir nach Kröpelin um auf dem Gelände der Jugendbegegnungsstätte (JubeK) unsere Zelte aufzubauen.

Wir suchen noch Helfer*innen, die uns bei allen möglichen Aufgaben unterstützen.
Von der Gruppenbetreuung bis zum Kochen, Auf- und Abbauen, usw. benötigen wir euch!
Damit alle wissen, was genau zu tun ist, gibt es vom 20.-22. April ein Vorbereitungswochenende, auf dem alles geplant wird. Zu diesem Wochenende kommen alle Helfer*innen zusammen,  ihr lernt die anderen kennen und habt genug Zeit, zu überlegen, was ihr während des Camps mit euren Gruppen machen wollt.

Hier nochmal alle Fakten gesammelt:
• Vorbereitungs-Wochenende: 20.-22. April in Kröpelin
• Pfingstcamp: 18.-21. Mai in Kröpelin (Aufbau am 17./ Abbau am 22.)
• Kosten: für dich als Helfi entfällt ein Teilnahmebeitrag und du bekommst Fahrtkosten erstattet. Falls du einen Beitrag zu den Verpflegungskosten leisten kannst, freuen wir uns über deinen Beitrag dazu.

Deine Anmeldung erfolgt über das Formular auf dieser Seite.
Wir lassen dir dann im Anschluss alle weiteren Infos zukommen.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Stellenausschreibung Jugendsozialarbeit Kröpelin (zum 01.01.2017)

Die Sozialistische Jugend – Die Falken im Landesverband M-V sucht zum 01.01.2017

eine*n Sozialpädagog*in,
eine*n Sozialarbeiter*in oder
eine*n staatlich anerkannte*n Erzieher*in

für die Jugendsozialarbeit in der Jugendbegegnungsstätte Kröpelin (LRO).

Die Stelle beinhaltet u.a. folgende Aufgaben:
• offene und aufsuchende Jugendarbeit mit Kindern und Jugendlichen
im Alter von 6 bis 21 Jahren
• Jugendberatung
• außerschulische politische Jugendbildung
• Organisation und Durchführung von Projekten, Workshops, ggf. Ausfahrten
• arbeitsweltbezogene Jugendarbeit
• Gruppenarbeit
• Öffentlichkeitsarbeit
• Dokumentation und Verwaltung
• Netzwerkarbeit und Kooperation

Wir erwarten von dir:
• sozialpädagogischer Abschluss oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrungen in relevanten Tätigkeitsfeldern
• Medienkompetenz
• strukturierte Arbeitsweise & Fähigkeit zur Selbstorganisation
• Kommunikationsfreudigkeit und Teamfähigkeit
• Engagement und Eigeninitiative
• Belastbarkeit und Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
sowie in den Abendstunden
• Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen des Verbandes

Wir bieten:
• eine Arbeitszeit von 35 Stunden/Woche
• Vergütung in Anlehnung an TV-L
• fachliche Begleitung und Unterstützung
• aufgeschlossene Jugendliche und Ehrenamtliche
• Freiraum für inhaltliche Ideen und kreative Arbeitsansätze
• (innerverbandliche) Fortbildungen

Das Arbeitsfeld der Jugendsozialarbeit ist heterogen und herausfordernd. 
Entsprechend freuen wir uns über aussagekräftige Bewerbungen mit Verweis
auf spezielle Fähigkeiten, die in der Jugendsozialarbeit von Vorteil sind. 
Die Stelle ist vorbehaltlich der Förderung zunächst auf ein Jahr befristet.

Bewerbungen sind bis zum 13.11.2016 ausschließlich per E-Mail und ohne 
Bewerbungsbild an info@falken-mv.de einzureichen. 
Bewerbungsgespräche sind für die Kalenderwoche 47 geplant, 
zu denen Arbeitsproben zu vorgegebenen Fragestellungen vorbereitet werden sollen.
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Stellenausschreibung als PDF-Datei findest du hier. (Link zum PDF)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Anmeldung für’s Adventswochenende!

Am Wochenende vom 12.-14.12. findet in der Jugendbegnungsstätte Kröpelin das diesjährige Adventswochenende vom Kreisverband  Rostock statt. 3 Tage basteln, backen und spielen. Und vielleicht liegt bis dahin auch schon der erste Schnee..;)

Alle Infos zur Anmeldung findet ihr auf dem Flyer!

Flyer Adventswochenende

Wann: 12.-14.12.
Wo: Kröpelin
Wer: 25 Kinder im Alter von 7-13 Jahren
Kosten: 5 €

Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt durch das LAGuS M-V.

Das war unser Landes-Pfingst-Camp 2014

Vier schöne und aufregende Tage mit viel Sonne, Kinderlachen, Molli fahren, Strandaction, Spielen, Basteln und vor allem mit ganz viel guter Laune gingen leider viel zu schnell vorbei. Mit über 60 Kindern und Jugendlichen haben wir einen schönen Zeltsaisonauftakt gehabt und freuen uns auf die großen Camps im Sommer.
Für Kinder sind noch Anmeldungen möglich bei den Camps in Pepelow (klick), für Jugendliche gibt es noch freie Plätze im Jugendcamp des Landesverbandes (klick) sowie bei der internationalen Jugendfahrt nach Döbriach/Österreich, organisiert von den Falken Bad Doberan.

Auf einen spannenden Camp-Sommer, Freundschaft!

Das Pfingstcamp wurde finanziell unterstützt durch das LAGuS M-V

Pfingsten 2014