Das war unser Pfingstcamp 2015

Wir sind noch so begeistert – unser Rückblick geht nur in stichpunktartigen Eindrücken: 65 kleine und große Menschen, viel Sonne, frische Nächte, herrliche Sonnenaufgänge, streitende Eichhörnchen, freche Enten, Biolärm, spielen, basteln, singen, toben, paddeln, wandern, im Wald und am Wasser rumstrolchen, Natur- und Umweltparkerkundung, leckeres Essen, aufregendes Rollenspiel, schönste Natur, Stille Post morgens um 6 Uhr… die Aufzählung konnte ewig weitergehen. Fazit: es war ein sehrsehrsehr gelungenes Camp. Wir pflegen jetzt unseren Muskelkater vom Abbau und Ausladen. Danke an alle Helferinnen und Helfer! Wir sehen uns bei dem Kinderferienlager in Pepelow oder dem Jugendcamp in Berlin-Heiligensee. Und jetzt ein paar Bilder mit ein paar Eindrücken. Freundschaft! SusiIMG_0546 - Kopie FullSizeRender IMG_0469 IMG_0470 - Kopie IMG_0472 - Kopie IMG_0480 - Kopie IMG_0493 - Kopie IMG_0512 - Kopie IMG_0516 IMG_0518 - Kopie IMG_0521 IMG_0525 - Kopie IMG_0540 - Kopie

Landes-Pfingst-Mini-Camp 2015

Es ist wieder soweit: wir starten in die Zeltlagersaison 2015. Unser mittlerweile traditionelle Pfingstcamp für Kinder ab etwa 7 Jahren findet dieses Jahr mitten im Grünen statt: am Inselsee in Güstrow. Also, packt die Badehose und einen warmen Schlafsack ein und kommt mit. Der ganze Spaß ist vom 22.-25.05.2015, Ifos zu den Preisen, die Anmeldung etc. findet ihr hier. Und, meldet euch fix an, die Plätze sind begrenzt.

Freundschaft! Susi