Pfingsten 2019 Helfianmeldung

Dein Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Deine Rolle auf dem Pfingstcamp

Hast du eine Juleica?
janeinmache ich noch

Dein Geburtstag (Pflichtfeld)

Deine Straße & Hausnummer (Pflichtfeld)

Deine Postleitzahl & Stadt (Pflichtfeld)

Deine Telefonnumer

Hast du eine Fahrerlaubnis?

Wie ernährst du dich?

Hast du eine (Lebensmittel-)Allergie? Wenn ja, welche?

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Shirtgröße?

Welche Form soll dein Shirt haben?

Ich möchte in Zukunft den regelmäßigen Newsletter empfangen

Deine Nachricht

Pfingstcamp | 07. – 10.06. 2019 | Solidarisch Zelten!

Hervorgehoben

Moin, liebe Freund*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Falken!

Auch im Jahr 2019 planen die Falken Mecklenburg-Vorpommern ein Pfingstcamp. Wir haben uns vorgenommen, das diesjährige Zeltlager im Zeichen der Solidarität zu gestalten.
Solidarisch Zelten heißt: niemanden ausgrenzen!
Solidarisch Zelten heißt: Ungerechtigkeit abschaffen!
Solidarisch Zelten heißt: alle dürfen mitbestimmen!
Solidarisch Zelten heißt: dass wir uns gemeinsam zu diesen Themen informieren und bilden wollen, so dass auch Kinder daran teilhaben können.
Bei all dem soll das Baden, Grillen, Rumtoben und die schöne gemeinsame Zeit nicht zu kurz kommen, sondern im Mittelpunkt stehen – denn darum geht es bei Solidarität ja: füreinander da sein, so dass es allen gut geht.

Dazu möchten wir alle Kinder und Jugendlichen ab einem Alter von 6 Jahren ganz herzlich einladen!

Mitmachen
Wer nicht mehr als Teilnehmer*in dabei sein will, kann sich gern mit in die Vorbereitungen reinhängen oder auch einfach als Helfer*in dabei sein. Ab 14 Jahren könnt ihr im Küchenteam oder im technischen Team mithelfen. Wer schon 15 Jahre auf dem Buckel hat oder gleich 15 wird, kann auch als Gruppenhelfer*in dabei sein. Wenn ihr noch keine Erfahrungen mit der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen habt meldet euch für die JuLeica 2019 an.
Wichtig für Alle, die im Team mitwirken wollen, ist der 14. Februar. An diesem Tag werden wir uns mit dem Thema Prävention sexualisierter Gewalt beschäftigen. Es ist Vorraussetzung, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen! In Ausnahmefällen finden wir bestimmt auch Lösungen, wie wir eine Auseinandersetzung mit dem Thema an anderer Stelle gestalten können. Als Helfer*in könnt ihr euch hier anmelden.

Das Vorbereitungswochenende für’s Team findet am Wochenende vom 12. – 14 April statt. Anmeldeschluss für Helfis ist der 1. Februar!

Ort, Beginn und Ende, alles Wichtige drum herum:
Kommt noch! Da wir uns noch früh im Jahr und unserer Planung befinden, stehen genaue An- und Abreisetermine, Organisation der Anreise sowie der Ort noch nicht fest. Auch hierbei gilt: wir freuen uns über eure Unterstützung bei der Vorbereitung.

Kosten:
Wir sind wie immer bemüht, durch einen günstigen Teilnahmebeitrag möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an unseren Maßnahmen zu ermöglichen. Dazu tragen unter anderem auch Spenden bei. Außerdem bieten wir gestaffelte Teilnahmebeiträge an. Welchen Preis ihr bezahlt, steht ganz eurer persönlichen Einschätzung frei. Die Staffelung liegt bei 30€; 40€ oder 50€ (Solidaritätspreis). Wenn es euch möglich ist, bitten wir euch herzlich darum, den Solipreis von 50€ zu bezahlen, mit welchem wir den niedrigsten Teilnahmebeitrag von 30€ ermöglichen können. Bitte überweist den Teilnahmebeitrag bis zum 17. Mai 2019 auf folgendes Konto:

Sozialistische Jugend Deutschland – Die Falken LV M-V
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE53 4306 0967 1180 3917 00
Verwendungszweck: TNB (Name des Kindes) Pfingstcamp 2017

Kontakt:
Solltet ihr noch weitere Fragen oder Anregungen haben, könnt ihr uns im Landesbüro unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

E-Mail: info@falken-mv.de
Tel.: 0381/666 35 365
Falkenhandy: 01573/4490015

Freundschaft!

Dein Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Dein Geburtstag (Pflichtfeld)

Deine Straße & Hausnummer (Pflichtfeld)

Deine Postleitzahl & Stadt (Pflichtfeld)

Deine Telefonnumer

Wie ernährst du dich?

Hast du eine (Lebensmittel-)Allergie? Wenn ja, welche?

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Shirtgröße?

Welche Form soll dein Shirt haben?

Ich möchte in Zukunft den regelmäßigen Newsletter empfangen

Deine Nachricht

JuLeiCa 2019

Juleica steht fürJugendleiter*incard. Mit dieser Karte kannst du zum Beispiel im Sommerzeltlager der Falken als Helfer*in mitmachen. Am Ende derJuleica-Ausbildung kannst du die Karte beantragen. Wir unterstützen dich dabei.

Die Juleica-Ausbildung besteht aus zwei Wochenendseminaren, einem Kurs zur Prävention sexualisierter Gewalt, einem 1.-Hilfe-Kurs, einem Praxisteil und einem gemeinsamen Abschlusstag

Auf den Wochenendseminaren wollen wir über die politische Bedeutung von Pädagogik und Jugendarbeit diskutieren. Wir wollen aber auch ganzpraktische Dinge lernen, die man so als Jugendleiter*in braucht. Zum Beispiel, wie wir Kinder und Jugendliche unterstützen können, Projekte durchzuführen, zusammen auf’s Zeltlager zu fahren und gemeinsam, demokratisch Entscheidungen zu Treffen. Das bedeutet: zwei Wochenenden Spiele spielen, eine Gruppe werden, in Gruppenarbeiten, diskutieren, toben, uns selbst organisieren, basteln und vor allem gemeinsam eine gute Zeit haben!

Nach dem Seminar kannst du deine neu erworbenen Kenntnisse auch gleich im Praxisteileinsetzen. Dies kann zum Beispiel auf dem Landesverbandscamp der Falken Hamburg über Himmelfahrt oder auf dem Pfingstcamp der Falken aus Mecklenburg-Vorpommern sein. Dort fährst du dann als Junghelfer*inin einem Team mit erfahrenen Helfer*innen mit und begleitest eine Gruppe. Möglich wäre auch, den Praxisteil im Rahmen einer anderen Falken-Aktivität zu machen – wichtig ist, dass du dort praktische Erfahrungen sammeln kannst.

Wann und Wo?

Teil I: 08. – 10. Februar – Das Wochenende findet in Rostock im Peter-Weiß-Haus statt.

Kurs Prävention sex. Gewalt in MV: 14. Februar

Teil II: 05. – 07. April – Wir fahren gemeinsam nach Lübeck ins Haus Seeblick.

Teil III: Praxisteil – zum Beispiel an Himmelfahrt oder Pfingsten

Teil IV: 22. Juni – Abschlusstag und Auswertung in Hamburg

Was kostet der Spaß?

Das Seminar kostet dich 35 Euro, wenn du bereits Mitglied bei den Falken bist. Für alle anderen Teilnehmer*innen kostet es 45 Euro. In dem Preis ist alles inklusive: Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Programm. Wenn du denTeilnahmebeitrag nicht bezahlen kannst, melde dich bei uns im Büro.Wir finden bestimmt eine Lösung, damit du trotzdem mitfahren kannst!

Wie kannst du dabei sein?

Wenn du beim Seminar mitmachen möchtest, dann fülle das Anmeldeformular bis zum 20. Januar 2019 aus. Du bekommst dann von uns eine Anmeldebestätigung, in der alle wichtigen Informationen für dich drinstehen: Wann wir genau losfahren, wo wir uns treffen und was du alles mitbringen musst.  

Dein Name (Pflichtfeld)

Dein Geburtstag (Pflichtfeld)

Deine Straße & Hausnummer (Pflichtfeld)

Deine Postleitzahl & Stadt (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich möchte in Zukunft den regelmäßigen Newsletter empfangen

Deine Nachricht


Heflischule S³ 2018 Jetzt Anmelden!

S³ – Sommer, Sonne, Sozialismus

„Sozialistische Erziehung“

Bei den Falken sollte schon immer alles anders sein. Aber, anders als was, eigentlich? Und was heißt eigentlich ‚anders‘?

Angefangen mit diesen zwei Fragen wollen wir mit euch gemeinsam schauen, wie sich Falken-Alltag vom alltäglichen Alltag unterscheidet und unterscheiden soll: Was braucht eine Kinder-, eine Jugendgruppe, ein Zeltlager, um wirklich etwas anderes zu sein? Wie schaffen wir es, all die Aufgaben, die beim Zusammenleben so anfallen, zu bewältigen, ohne das Einzelne den lieben langen Tag lang schuften müssen? Wie stellen wir sicher, das niemand leer ausgeht? Und, „warum, verdammt nochmal, gibt es eigentlich nie Pudding?“

Neben vorbereiteten Inhalten zu diesen Fragen soll es auch Zeiten geben, die ihr gestaltet. Sei es ein Thema zu Zeltlager, Gesellschaft, Zusammenleben,… das dir am Herzen liegt, das du in einem Workshop bearbeiten möchtest oder ein Text, über den du gerne mal reden willst, oder auch einfach nur eine coole Gruppenaktivität, die du gerne mit uns teilen magst – für all das wird Platz sein.

Abgerundet wird das Programm durch gemeinsame Abende, von uns zusammen vorbereitete Mahlzeiten und was immer ihr an Spielen, Filmen, Musik mitbringt. Außerdem bietet der Seminarort neben einem schönen Gelände auch noch eine beheizbare Außenbadewanne und eine Sauna – falls der Sommer doch zu kalt ist.

Hier nochmal alle Fakten gesammelt:
• 16.07.-21.07. 2018 in Güstelitz auf Rügen
• Kosten: 50 € als Mitglied und 60 € Normalpreis
(Wie immer gilt, sollte dieser Beitrag zu viel sein, melde dich einfach bei uns und wir finden eine Lösung)

Anmelden kannst du dich unter: https://www.falken-mv.de/anmelden/
Bei Fragen einfach eine Mail an info@falken-mv.de

 

Helfer*innen auf dem Pfingstcamp 2018 gesucht

Liebe Leute,

auch dieses Jahr findet wieder ein Pfingstcamp statt. Dafür fahren wir nach Kröpelin um auf dem Gelände der Jugendbegegnungsstätte (JubeK) unsere Zelte aufzubauen.

Wir suchen noch Helfer*innen, die uns bei allen möglichen Aufgaben unterstützen.
Von der Gruppenbetreuung bis zum Kochen, Auf- und Abbauen, usw. benötigen wir euch!
Damit alle wissen, was genau zu tun ist, gibt es vom 20.-22. April ein Vorbereitungswochenende, auf dem alles geplant wird. Zu diesem Wochenende kommen alle Helfer*innen zusammen,  ihr lernt die anderen kennen und habt genug Zeit, zu überlegen, was ihr während des Camps mit euren Gruppen machen wollt.

Hier nochmal alle Fakten gesammelt:
• Vorbereitungs-Wochenende: 20.-22. April in Kröpelin
• Pfingstcamp: 18.-21. Mai in Kröpelin (Aufbau am 17./ Abbau am 22.)
• Kosten: für dich als Helfi entfällt ein Teilnahmebeitrag und du bekommst Fahrtkosten erstattet. Falls du einen Beitrag zu den Verpflegungskosten leisten kannst, freuen wir uns über deinen Beitrag dazu.

Deine Anmeldung erfolgt über das Formular auf dieser Seite.
Wir lassen dir dann im Anschluss alle weiteren Infos zukommen.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Goodbye Dierkow!

Liebe Freund*innen,

ihr findet uns jetzt in der Carl-Hopp-Straße 7! Hier ist ein kleiner Bericht von unserem Umzug letzter Woche.

Am Donnerstag dem 08. März ging es schon los. Wir renovierten die neuen Räume und bereiteten sie auf unseren Umzug vor. Wir sorgten dafür, dass wir dabei auch eine Menge Spaß hatten. Mira zum Beispiel freute sich riesig ihre Kunstbegabung an meinem Arm und in meinem Gesicht zu erproben. Am Abend blieben viele noch länger da und verbrachten einen entspannten Abend in angenehmer Atmosphäre, redeten über das neue Büro und machten schon Pläne wie wir es genau einrichten wollen.

Am Freitag wurde dann alles im alten Büro eingepackt. Wir arbeiteten sehr schnell und hatten auch gute Hilfe dabei. Wir waren schon sehr früh fertig und konnten danach ganz entspannt die neuen Räume endgültig für unseren Einzug vorbereiten. Am Samstag begann dann das Packen und Schleppen. Wir bedanken uns bei all unseren fleißigen Helfer*innen! Ich muss ehrlich sagen, ich hatte am nächsten Tag einen ziemlichen Muskelkater, aber ich war auch sehr froh, dass alles so gut und im zeitlich eingeplanten Rahmen geschafft wurde.

Wer jetzt noch Lust hat, den KV Rostock bei der Einrichtung seines neuen Gruppenraums zu unterstützen, kann sich gerne per E-Mail an rostock@falken-mv.de wenden.

In diesem Sinne

Freundschaft!