Ein kurzer Bericht zum Verbandswochenende der Falken vom 13.-15. Oktober 2017!

Verbandswochenende vom 13.-15.10. 2017

 

 

 

 

Das Verbandswochenende der Falken stand schon paar Monate zuvor fest. Also hieß es: Termin festhalten, freihalten und Bescheid schreiben, das man Zeit und Lust hat mit zu kommen. Geklärt werden musste nur noch wie man von A nach B kommt. Durch die WhatsApp- Gruppe verständigten wir uns wo und wann wir uns treffen wollten. Freitag den 13. Oktober trafen wir uns dann also, in Rostock am Hbf und fuhren gemeinsam mit dem Zug bis Stralsund und von da aus -mit dauerndem Stehplatz- weiter nach Wittenhagen. In Wittenhagen angekommen wurden wir mit dem Auto, durch Ungnade nach Glashagen gefahren. Dort angekommen, sah das, uns dort erwartende, Gutshaus sehr groß, alt aber auch sehr interessant aus. Wir verteilen unsere Schlafsachen auf die Zimmer auf und bereiteten danach das Abendrot zu. Vorstellungsrunde mit Erläuterungen von Regeln, Plänen und Vorhaben folgte und danach ein gemütliches Beisammensein an der Feuertonne mit einer schönen Runde “Werwolf”. Am nächsten Tag wurde von der Frühstückstruppe -die sich dafür am Tag zuvor bereit erklärt haben- das Frühstück vorbereitet und dann von allen gemeinsam verzehrt. Nach dem Frühstück wurde gefragt, welche der 2 Seminare -die beige Vormittags und eines davon vormittags bis nachmittags stattfanden- wir besuchen wollen. Da die Mehrheit beiden Seminaren beiwohnen wollte, fanden beide nacheinander statt bis zum Abendbrot. Zwischendurch wurde auch Mittag zubereitet und gegessen. Am Abend nach dem Essen, fand dann unsere “Party” statt. Mit einer Bar, Singstar, natürlich auch Musik, guter Laune, Klasse Atmosphäre und tollen Menschen. Viele sind erst spät ins Bett gegangen, da es keine Nachtruhe an diesem Wochenende gab. Am Sonntag den 15. Oktober gab es Brunch und kleine Wahlen. Dann die Abreise ca 15 Uhr. Wieder erst mit Auto dann mit Zug nach Rostock. Ab da ging jeder seinen Weg.

 

Alles in allem ein gelungenes Wochenende mit tollen Menschen und ich würde beim nächsten Mal wieder mitfahren.

 

Jennifer Johst

Ausschreibung: Bundesfreiwilligendienst zum 01.09.2017

Die Sozialistische Jugend – Die Falken im Landesverband M-V 
sucht zum 01.09.2017

eine*n Bundesfreiwilligendienstleistende*n

für das Landesbüro mit Sitz in Rostock.

Wir bieten:
• flexible Arbeitszeiten
• die Möglichkeit, deine eigenen Projekte zu realisieren
• vielfältige Bildungsmöglichkeiten
• Arbeit im Team auf Augenhöhe und mit einem ehrenamtlichen Vorstand
• Die Möglichkeit an Camps und Seminaren teilzunehmen

Wir erwarten von dir:
• Identifikation mit den Falken und ihren Grundsätzen
• grundlegende EDV-Kenntnisse
• Bereitschaft zur Arbeit an den Wochenenden / in den Abendstunden

Der geplante Einsatzzeitraum ist von September 2017 bis August 2018.
Bewerbungen sind bis zum 13.08.2017 ausschließlich per E-Mail und ohne Be-
werbungsbild an bewerbung@falken-mv.de einzureichen.

Die Sozialistische Jugend - Die Falken ist ein bundesweit tätiger, parteipolitisch
unabhängiger Kinder- und Jugendverband. Der Verband steht in der Tradition der
Arbeiterjugend und Kinderfreundebewegung der Weimarer Republik. Die Falken
veranstalten Fahrten, Seminare und internationale Jugendbegegnungen.
Selbstorganisation, Gleichberechtigung, Mitbestimmung und Koedukation sind
neben Freiheit, Gerechtigkeit und internationaler Solidarität Prinzipien der
Falkenarbeit.

Die Stellenausschreibung als PDF-Datei findest du hier. (Link zum PDF)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Jetzt anmelden zum Pfingstcamp!

HeyHo,
Du hast Lust auf jede Menge Spiel, Spaß und neue Leute? Dann bist du bei unserem Pfingstcamp genau richtig. Du bist eine absolute Wasserratte, liebst die Natur und hast Lust 4 Tage direkt am Wasser zu zelten? Bei uns kannst du mit vielen anderen Kids Boot fahren, grillen, baden, Musik machen, am Lagerfeuer sitzen, über aktuelle politische Sachen diskutieren und vieles mehr.

Unser Camp findet vom 2.06. – 5.06.17 in Bützow statt und kostet je nach Selbsteinschätzung zwischen 30€ und 50€.
Du bist mindestens 7 Jahre alt und hast Lust mit uns deine Zeit in Bützow auf dem wunderschönen Platz des Kanuvereins zu verbringen und einfach mal deine Seele baumeln zu lassen?

Mitfahren bei den Falken:

Die Falken sind ein selbstorganisierter Kinder- und Jugendverband, in dem sich junge Menschen ehrenamtlich engagieren. Das heißt, alles was wir auf unserem Maßnahmen machen, organisieren wir uns selbst: Vom Aufbau der Zelte bis zum Kochen des Essens. Auf unseren Zeltlagern steht die Gruppenarbeit im Vordergrund: Als Teilnehmer*innen verbringt ihr das Zeltlager in einer Gruppe aus gleichaltrigen Kindern/ Jugendlichen, und werdet von unseren ehrenamtlichen Helfer*innen begleitet. In der Gruppe lernt ihr solidarisches Handeln und Denken. Erziehung zur Demokratie steht auf unseren Maßnahmen im Vordergrund, und wir wollen alle Kinder und Jugendliche bestmöglich an allen Entscheidungsprozessen teilhaben lassen.

Na? Bock? Dann bitte folgende Zeilen ausfüllen und wir senden dir die Anmeldeunterlagen zu:

Dein Name (Pflichtfeld)

Dein Geburtstag (Pflichtfeld)

Deine Straße & Hausnummer (Pflichtfeld)

Deine Postleitzahl & Stadt (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Wir suchen dich! Als Helfer*in zum Pfingstcamp der SJD – Die Falken LV MV

Du hast Lust ein selbstorganisiertes, kreatives Camp mitzugestalten? 4 Tage in einem ehrenamtlichen Team aus jungen Helfer*innen pädagogisch, organisatorisch oder im Küchenteam tätig sein?

Für unser Pfingstcamp vom 02.-05. Juni 2017 in Bützow sind wir noch auf der Suche nach engagierten, kreativen und interessierten Helfer*innen! 

Hier noch ein paar Daten die für dich interessant sein können:

Das Pfingstcamp findet dieses Jahr vom 02.-05. Juni in Bützow statt. Wir fahren mit etwa 40 Kindern und Jugendlichen sowie ca. 20 Helfer*innen aufs Zeltlager. Damit du nicht völlig planlos auf dem Zeltplatz ankommst, führen wir auch dieses Jahr wieder ein Vorbereitungsseminar (12.-15. Mai) durch. Die Teilnahme am Vorbereitungsseminar ist verpflichtend, wenn du als Helfer*in mit zum Pfingstcamp fahren willst.

Wie kannst du dich für das Pfingstcamp anmelden? Füll einfach schnell unser Anmeldeformular aus (die Plätze sind begrenzt, also schnell!) !!

Wir freuen uns! Dein Pfingstcamp-Orgateam

 

 

 

 

Ein kurzer Bericht zur Bundesfrauenkonferenz der Falken vom 03.-05. März 2017!

E

Ich bin vom 03.-05. März 2017 als Delegierte zur Bundesfrauenkonferenz nach Frankfurt am Main gefahren. Am Freitag den 03.03.2017 begrüßte und die Mädchen- und Frauenpolitische Kommission (MFPK). Es gab ein kleinen Bericht, was die MFPK in den letzten zwei Jahren gemacht und durchgeführt hat. Wir spielten anschließend ein kleines Kennenlernspiel und es gab ein großartiges Quiz! Wir tagten an diesem Tag im DGB Jugendclub.

Am Samstag haben wir uns am Vormittag wieder im DGB Gebäude zusammengefunden und uns in drei Gruppen geteilt. Wir tauschten uns über die Probleme in den Verbänden aus. Vor allem drehten sich unsere Austauschrunden um die Situationen von Mädchen und Frauen im Verband. Im zweiten Schritt suchten wir mögliche Lösungen für die Probleme. Zur Mittagszeit fuhren wir ins Walter-Welker-Heim und setzten hier unser Programm fort. Im gesamten Plenum sammelten wir unsere Probleme und Lösungen, die für die Antragstellung behilflich waren. Anschließend hielt die großartige Gisela Notz ein Inputreferat zur Ideologie der Kleinfamilie. Es war super spannend und sehr gut präsentiert. Und am Abend gab im Keller des Hauses noch eine kleine Party ;)

Am Sonntag trafen wir uns wieder im DGB Haus und setzten unsere Konferenz fort. Wir bekamen die Anträge zu sehen und diskutieren sie aus…. Dann musste ich leider schon gehen. Ich hatte ein super, cooles und inhaltliches Wochenende!

F! Pia

JuLeiCa Ausbildung am Wochenende

Kaum liegt die erste JuLeiCa-Ausbildung für dieses Jahr hinter uns, planen wir auch schon die nächste. Da nicht alle die Möglichkeit haben sich eine ganze Woche freizuhalten, bieten wir gezielt für Menschen über 18 eine Ausbildung an insgesamt 3 Wochenenden an.

Wie funktionieren Gruppenprozesse?
Warum sind Spiele (nicht nur) für Kinder so wichtig?
Wie bekommt man mehr als 10 Leute rechtzeitig satt und achtet dabei auf alle persönlichen Vorlieben und Einschränkungen?
Was gestalte ich in eine Gruppenstunde?
Wie mache ich einen Workshop?
Wie gehen wir präventiv gegen Mobbing und sexualisierte Gewalt vor?

Das sind ganz schön viele Fragen, die in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen immer wieder auftauchen. Unsere Fortbildung zur JuLeiCa (Jugendleiter*innencard) für Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren gibt dir praktisches Handwerkszeug mit, dass dir diese Fragen beantwortet und dich als Helfer*in auf (unseren) Zeltlagern, Wochenendfreizeiten und Seminaren vorbereitet!

Die wichtigsten Fakten kurz zusammengefasst:

Wann und wo? 10.-12. März in Ludwigslust, 21.-23. April in Glashagen, 06. Mai in Rostock
Wieviel? 45 € für Mitglieder, 50 € für Nichtmitgieder

Hast du Interesse? Dann melde dich fix für unsere JuLeiCa Ausbildung am Wochenende an! Anmelden kannst du dich hier (im ersten Feld bitte JuLeiCa auswählen), per E-Mail bei info@falken-mv.de oder telefonisch unter 0381/666 35 365.